Dienstag, 13. März 2012

Samstags in Oberösterreich

Zuerst mal beim Alex auf der Terasse den Tagesablauf, bei Tschik und Kaffee, besprechen.
Bei solchem Sonnenschein natürlich schon eine etwas seltsame Entscheidung in eine Skatehalle zu fahren. 

In Wels angekommen gleich mal der Schock des Tages! Nein, Karli wird jetzt auf keinen Fall zum Disco-Gänger geschweige denn Seriös...der Präsenzdienst fordert auch bei ihm seine Opfer und seine güldene Haarpracht wich dem Stahlhelm.

Halb Mensch, halb Tier...ein Rieder-Panzer-Grenadier!!!
WUNDERBAR!!!
Mann muss sagen, Schützi hat wieder mal einen verdammt guten Job erledigt. 
Hier bleiben wohl keine Wünsche offen und trotz Eröffnungstag verteilte sich die Menge schön über die ganze Halle.


Mr. Black steigt in die High-class mit Leica auf!!

the one and only Scherscha-bua, wie gewohnt schwerst unterwegs...

Maze

Jede Halle hat wohl seine locals die sie auseinander nehmen wie nichts gutes...Phillip Nelweg kann man getrost als solchen bezeichnen! 
fs flip über die rail in flat

Phillip: hardlip am doubleset



Thallinger wählte in etwa den selben weg wie Phillip nur in einer anderen Variation. 
Vor dem "make" gabs noch diesen fiesen slam. 

...und so beginnt der ganze Wahnsinn im allgemeinen !! 

cheers Aux

Keine Kommentare: