Montag, 12. Dezember 2011

PB und RP auf Wetterflucht

Es gibt sehr gute Neuigkeiten aus der Sparte "Wer eine Reise tut der wird was erleben".
Traditionell werden wir, wie die Jahre zuvor, am 25.Dez. ein Luftfahrzeug richtung Süden besteigen.
Diesmal stand einiges zur Auswahl:
Das durch zweimaligen Besuch gut bekannte und geliebte Mallorca, Mallaga, Valencia oder Barcelona.
Entschieden haben wir uns schlussendlich für letzteres, da Berni, Jürgen und ich anscheinend eine massive Bildungslücke aufzuweisen haben, denn wir waren noch nie dort.

Unsere Truppe steigerte sich innerhalb von 24Std. von fünf auf neun. Dazu brauchte es für einen den penetranten Einsatz der Worte " geh weida...jetzt fliag mit" in kombination mit alkoholhaltigen Getränken.
Für die restlichen 3 reichte ein Besuch in der Skatehalle Ried und die Info das wir nach BCN fliegen um die Antwort "passt, wir san dabei" zu bekommen.

Unbestätigten Gerüchten zu Folge wird die Österreich-Fahne zeitgleich auch wieder in Malle hochgehalten, nämlich durch Grausam und seine Mannen. An dieser Stelle stimmen wir gleich mal mit ein:
"Joana, du geile Sau
geboren um Liebe zu geben (du Luder)
Verbotene Träume erleben (du Drecksau) "

p.s. Hoffentlich überlebt das "Revolver-Knie" diesen Trip....


cheers Aux



Keine Kommentare: