Montag, 11. Oktober 2010

Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?

Da wir uns wirklich nicht als Stadtmenschen bezeichnen können ist es immer irgendwie etwas besonderes ein paar Tage in unserer Hauptstadt zu verbringen, noch dazu wenn man zwei so perfekte Gastgeberinen wie die Julia und Tabea hat. Nochmal vielen vielen Danke an dieser Stelle für das feine Wochenende, an sowas könnt ich mich gewöhnen.
Am Freitag Abend haben uns die Füße noch etwas gejuckt also mussten wir zu einer nightsession ausrücken. Wie geil das einfach ist ohne Generator oder der Gleichen bis 00:30 skaten zu können. Ausgerüstet waren wir (Berni, Max, jürgen und ich) in dieser Nacht nur mit unseren Boards, Schwecharter Bier und der AE-1. Hier gibts jetzt einen kleinen Auszug vom ersten Tag....


Jürgen: Dusty, dirty wallride
Cliche hoch 10...der Prater!!

eine Runde mit dem "extasy" haben wir uns dann doch noch vergönnt!!
...und am Autoscooter da fahr ich nen dicken Wagen (Ton Steine Scherben)

von spot zu spot...


...und dann haben wir IHN getroffen!! Den originalen "Santa Claus"!!

Laut eigener Aussage 105 Jahre alt und seit mehr als 50 Jahren "hitchhikin" thru the world!! "I´ve traveled more than 80 countries to bring the people peace"
Weil "Santa" einfach ein so chilliger Typ war haben wir ihm gleich mal eine Pizza ausgegeben dafür haute er einen joke nach dem anderen raus!! " why does young woman love old gynecologists??? Because there hands are shakin" hahaha



Besitzerin der Mäuterbude!! Der betonierte Ofen wars wirklich Wert!! THX

2 x Schwecharter 2x Camel...guter Start in die Nacht!!

Für die Fotointeressierten gints noch ein paar Infos: Canon AE-1, 50mm, Ilford HP5+ gepusht um 3 Blenden in Ilfosol.
Mehr von unserem "Ausflug" gibts dann in den nächsten Tagen.
Mfg Aux

Keine Kommentare: